VIERHALBIERT4_edited

VIERHALBIERT

Im 2017 gegründeten Quartett VIERHALBIERT laden vier Musikerinnen zu einem außergewöhnlichen Experiment: Alte und Neue Musik treffen in der Besetzung Geige/Barockgeige/ Cello/ Barockcello im direkten Klangkontrast aufeinander. Zwei Kosmen koexistieren und interagieren, suchen nicht nur die Konfrontation, sondern im Besonderen den bewussten musikalischen Dialog. Bibers Verkündigungs-Sonate verschmilzt mit einem zeitgenössischen Basso Continuo, Tanzrhythmen von Xenakis und Dall’Abaco stoßen sich aneinander. Mehr noch als der ganze Halbton zwischen den gebräuchlichen Stimmtönen- zwischen den zwei Duos steht vor allem die übliche Zuordnung in unterschiedliche Epochen und Ästhetiken; und löst sich in dem Gedanken, dass Musik in dem Moment zeitlos wird, in dem sie erklingt.

Claudia Norz, Barockgeige

Sofie Thorsbro Dan, Geige

Anna Tausch, Barockcello

Barbara Riccabona, Cello

Claudia Norz, Barockgeige. Studierte moderne Violine und Elementare Musikpädagogik am Mozarteum in Innsbruck bevor sie nach London zog, um sich an der Royal Academy of Music auf Historische Aufführungspraxis zu spezialisieren. 2012 schloss sie das Masterstudium Barockgeige mit Auszeichnung ab. Zu ihren Lehrern zählten Walter Reiter und Elizabeth Wallfisch. Sie nahm an Meisterklassen mit Rachel Podger und Midori Seiler teil und spielte unter Sir John Eliot Gardiner, Lars Ulrik Mortensen und Laurence Cummings. Claudia war Mitglied des European Union Baroque Orchestra2012, mit dem sie durch ganz Europa tourte, der Académia Baroque Européenne d’Ambronay 2013 unter der Leitung von Leonardo Garcia Alarcon und erspielte sich einen Platz im The Ann and Peter Law OAE Experience 2015 vom Orchestra of the Age of Enlightenment. Sie ist Mitgründerin der Ensembles klingzeug und Musica Poetica. Seit Oktober 2014 unterrichtet sie am Tiroler Landeskonservatorium.

Anna Tausch, Barockcello. Fasziniert vom Spielen auf historisch nachgebauten Instrumenten und von der hintergrundinteressierten Herangehensweise an die Musik beschäftigt sie sich seit ihrer Musikgymnasiumszeit mit Alter Musik. Diese Neugierde führte zum Barockcellostudium nach Linz zu Claire Pottinger – Schmidt, nach Berlin zu Markus Möllenbeck und nach München, wo sie 2016 ihr Masterstudium bei Kristin von der Goltz an der Hochschule für Musik und Theater mit Auszeichnung abschloss. Davor studierte sie am Konservatorium und Mozarteum in Innsbruck Blockflöte bei Ernst Kubitschek und modernes Cello bei Michael Hell. Neben der Arbeit mit ihrem Ensemble klingzeug spielte sie mit den Barockensembles La Banda, Münchner Barocksolisten, der Akademie für Alte Musik Berlin, Radio Antiqua, Stella Matutina, Dianthus Ensemble, Academia Jacobus Stainer u.a. In ihrer Studienzeit war sie Stipendiatin von Yehudi Menuhin – Live Music Now e. V. Wien und Berlin. Sie unterrichtet an Tiroler Musikschulen ihre beiden Instrumente und lebt mit ihrer Familie in Innsbruck.

Barbara Riccabona, Cello. Geboren und aufgewachsen in Tirol, lebt sie als freischaffende Musikerin in Wien. Sie spielt mit vielen wichtigen Ensembles für Neue Musik, wie dem Klangforum Wien, Ensemble PHACE oder Ensemble Wiener Collage, bei bedeutenden Festivals wie den Salzburger Festspielen, Wien Modern, Wiener Festwochen, Aspekte Salzburg, Theater der Welt Mannheim, Opernfestspiele München und vielen mehr. Ein weiterer wichtiger Aspekt ihrer Arbeit liegt in der Kammermusik. Wichtige Stationen ihrer Ausbildung waren die Universität Mozarteum Salzburg, wo sie ein Bachelorstudium in Violoncello bei Prof. Heidi Litschauer absolvierte, das sie 2006 mit Auszeichnung abschloss. 2004/05 verbrachte sie ein Erasmusjahr in Malmö (Schweden), anschließend setzte sie ihr Studium an den Musikhochschulen in Frankfurt und Stuttgart fort, wo sie 2010 ihr Masterstudium bei Prof. Conradin Brotbek ebenfalls mit Höchstnote bestand. Barbara spielte u.a. im Gustav Mahler Jugendorchester und substituierte regelmäßig im Mozarteum Orchester Salzburg. Seit ihrem Masterstudium legt sie ihren Schwerpunkt auf Neue Musik.

Vimeo.logo.TRANSPARENT              soundcloud-logo                 Twitter_logo_bird_transparent_png

Advertisements